Techno Classica 2020 - macht BMW was zum Thema "30 Jahre 8er" ?

  • Enrico
  • Autor
  • Offline
  • 8er Padawan
  • 8er Padawan
  • 12Ender - das Nonplusultra
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 0

Enrico erstellte das Thema Techno Classica 2020 - macht BMW was zum Thema "30 Jahre 8er" ?

Weiß jemand etwas ob BMW was plant ?

Immerhin sind die ersten unsere Lieblinge jetzt echte "Oldtimer" - auch wenn der E31 noch lange nicht danach aussieht ;-)
Das wäre doch eigentlich für BMW ein Grund auf Deutschlands größter Oldtimermesse etwas Besonderes zu Ehren des damals teuersten und fortschrittlichsten Autos zu präsentieren ?

Zumal wir - so denke ich - wirklich die H-Kennzeichnung verdient haben ( bei nur knapp 32000 produzierten Auto´s )
"H" steht ja auch für "Historisch wertvoll"
( und nicht wie die vielen Golf II 1,6 oder MB W124 200D, wo es Millionen von Autos gab - da ist noch lange nix "historisch wertvoll" )
#242127

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 49

DHS antwortete auf das Thema: Techno Classica 2020 - macht BMW was zum Thema "30 Jahre 8er" ?

Jo Enrico

natürlich plant BMW was , ist doch logisch !

Die Planung ist :
-umfangreiche Erhöhung der Ersatzteilpreise .
-der umfang der lieferbaren lebenswichtigen Teile wird sich weiter verkleinern .
-der Support für das Fahrzeug wird weiter gegen 0 laufen

Sogar die Bundesregierung ist so begeistert das Sie was plant :
-die abschaffung des H Kennzeichens für Fahrzeuge die nach 1990 gebaut worden sind
-vermutlich in dem ganzen "grünen Faschismus " sogar demnächst noch ein Zulassungsverbot für Fahrzeuge die nicht in diese schöne neue Grüne Weltanschauung passen .

Das sollte uns allen doch als Aufmerksamkeit reichen oder ?

Leben ohne E31 ist möglich , aber Sinnlos .
#242128

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1656
  • Dank erhalten: 25

I850 antwortete auf das Thema: Techno Classica 2020 - macht BMW was zum Thema "30 Jahre 8er" ?

Es ist seitens BMW kein gesondertes Thema für die TC 2020 vorgesehen.

Es wird 80er/90er-mässig schrill und bunt.

LG, Per
Ein Mann muss ein Haus gebaut, ein Kind gezeugt und... Schxxx auf den Baum - einen Zwölfzylinder besessen haben!
##-I 850 / ##-CI 840 / ##-M 850 / ##-CI 325 / ##-AB 332 / ##-CI 330 / ##-ZZ 44 / ##-I 440
#242129

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 330
  • Dank erhalten: 19

Olli_E34 antwortete auf das Thema: Techno Classica 2020 - macht BMW was zum Thema "30 Jahre 8er" ?

DHS schrieb: JSogar die Bundesregierung ist so begeistert das Sie was plant :
-die abschaffung des H Kennzeichens für Fahrzeuge die nach 1990 gebaut worden sind


Echt, das plant sie? Wo hast Du das denn aufgeschnappt? Oder verbreitest Du bewusst Fake-News..? - Am Ende soll es Satire sein..?

"Ein Moratorium beim H-Kennzeichen nur für bestimmte Baujahre ist gesetzlich nicht umsetzbar." Aussage des Vorsitzenden des Parlamentskreises Automobiles Kulturgut im Bundestag, Carsten Müller (CDU).


Enrico schrieb: "H" steht ja auch für "Historisch wertvoll"


Nein, es steht für "historisches Fahrzeug". Eben drum fahren ja auch Golfs, Kadetts & Co damit herum, wenn sie die Kriterien erfüllen. Und das ist auch gut so.

Olli
#242147

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pusches
  • Puschess Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Im Auftrag des 8ers unterwegs ...
  • Beiträge: 7477
  • Dank erhalten: 51

Pusches antwortete auf das Thema: Techno Classica 2020 - macht BMW was zum Thema "30 Jahre 8er" ?

Ja das Thema ist ein schwieriges ....

BMW Classic hat dieses Jahr keine Mittel für die Clubs zu vergeben. Generell ist der Topf sowieso sehr klein und wird für die Messe in Essen und einige wenige hochrangige Veranstaltungen wie die Villa Deste, Creme21 etc. verwendet. Immerhin hat es noch knapp für den Teppichboden des Gemeinschaftstandes der BMW Clubs in Stuttgart gereicht.

In Essen auf der Messe wird aus Kostengründen auf den Stand des Vorjahres zurückgegriffen. Leider wurden dort in den letzten Jahren die gespielten Themen nicht wirklich dem Publikum mitgeteilt. Und seitens der Clubs ist es auf Grund der dortigen Beschränkungen nicht möglich. Letztes Jahr war auch das Thema 30 Jahre E31 dabei. Quasi unsichtbar, außer auf unserem Flyer.
Dieses Jahr ist das Thema wie Per (I850) ja schon verraten hat "Bunt und schrill"
Das werden wir erfüllen, ganz sicher. :o)

Auch das BCCM (BMW Club und Community Management) ist Aktuell immer noch unterbesetzt und muss daher bei Veranstaltungen auf die Hilfe von kostenpflichtigen Helfern zurückgreifen die die Clubs dann löhnen müssen.
Parken vor dem Museum braucht daher nun 3 Einweiser, die pro Nase und Stunde 175 EUR kosten sollen.

Da kann einem die Freude am Fahren schon mal kurzfristig abhanden kommen.

Wir machen einfach das Beste daraus und feiern nochmal 31 Jahre E31.

/// BMW 850CSi mit doppel AHK, 850CSi Gasbomber, 850CSi
840Ci Japan individualselektion, 2 x 850i bordeaurot, 850i AC-Schnitzer
BMW X5 e70LCI Xdrive 5.0, verbeultes 325i Cabrio, 316iG Kompakt
#242158

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 49

DHS antwortete auf das Thema: Techno Classica 2020 - macht BMW was zum Thema "30 Jahre 8er" ?



Nix Fake , ganz real !

Leben ohne E31 ist möglich , aber Sinnlos .
#242159
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 49

DHS antwortete auf das Thema: Techno Classica 2020 - macht BMW was zum Thema "30 Jahre 8er" ?

www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&s...ZyVJYyrQy0APgr95yVtB

da ist das Orginal .

Da die Welt so wunderschön GRÜN wird ist das bloß eine Frage der Zeit .

Leben ohne E31 ist möglich , aber Sinnlos .
#242160

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 49

DHS antwortete auf das Thema: Techno Classica 2020 - macht BMW was zum Thema "30 Jahre 8er" ?


Leben ohne E31 ist möglich , aber Sinnlos .
#242161

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1656
  • Dank erhalten: 25

I850 antwortete auf das Thema: Techno Classica 2020 - macht BMW was zum Thema "30 Jahre 8er" ?

DHS schrieb: www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&s...ZyVJYyrQy0APgr95yVtB

da ist das Orginal .

Da die Welt so wunderschön GRÜN wird ist das bloß eine Frage der Zeit .


Das ist ein mehr als ein Jahr alter Denkanstoss, der wegen grober Dummheit und einseitiger Interessenvertretung in Vergessenheit geraten ist; daher sollte man ihn lieber nicht wieder ans Tageslicht holen...

LG, Per
Ein Mann muss ein Haus gebaut, ein Kind gezeugt und... Schxxx auf den Baum - einen Zwölfzylinder besessen haben!
##-I 850 / ##-CI 840 / ##-M 850 / ##-CI 325 / ##-AB 332 / ##-CI 330 / ##-ZZ 44 / ##-I 440
#242168

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 330
  • Dank erhalten: 19

Olli_E34 antwortete auf das Thema: Techno Classica 2020 - macht BMW was zum Thema "30 Jahre 8er" ?

I850 schrieb: Das ist ein mehr als ein Jahr alter Denkanstoss, der wegen grober Dummheit und einseitiger Interessenvertretung in Vergessenheit geraten ist


Der ist ein Jahr alt, aber nicht in Vergessenheit geraten, sondern zurückgezogen.



Und der Herr Dingens vom Schnauferl-Club, der diese wahnwitzige Idee hervorgebracht hat (und nicht mal seinen eigenen Club hinter sich hat), der mag ja alles sein - aber ganz gewiss nicht unsere "Bundesregierung"!

Mehr Medienkompetenz bitte! Genau so entstehen Fake-News.
Und damit nicht genug, werden sie noch mit elitärem Gehabe geschmückt, als wären 30 Jahre alte Golf und Kadetts Schmuddelkinder. - Nein, wir Oldie-Liebhaber sind EINE Familie.

Sehr enttäuschende Äußerungen in diesem Thread...

Olli
#242181

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1022
  • Dank erhalten: 19

Larry antwortete auf das Thema: Techno Classica 2020 - macht BMW was zum Thema "30 Jahre 8er" ?

Besonders schlimm ist, dass das Wort gesprochen und der Gedanke gepflanzt ist.
Es braucht nur die richtige "Jahreszeit", Licht und ein bisschen Wasser und ZACK!
Ist das Unkraut gewachsen!

Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss!

Dieser Beitrag besteht zu 100% aus glücklichen Bytes aus Biohaltung!

Viele Grüße,
Stefan
_______________________________________________________
840Ci, M60B40, ZF 5HP30, BJ 02/95, 153.600 km
www.8er.bayern
#242183

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 330
  • Dank erhalten: 19

Olli_E34 antwortete auf das Thema: Techno Classica 2020 - macht BMW was zum Thema "30 Jahre 8er" ?

Larry schrieb: Besonders schlimm ist, dass das Wort gesprochen und der Gedanke gepflanzt ist.


Nö, eigentlich gar nicht schlimm. Der Herr Carsten Müller hat´s doch gesagt: gesetzlich nicht umsetzbar. Jedenfalls nicht sofort wirkend = für 90er Jahre Autos und erst Recht nicht rückwirkend = für alle bisherigen Oldtimer.

Was ginge, wäre: künftige (!) H-Kennzeichen für Autos ab BJ 2021 gibt es erst ab dem Jahr 2061.

Na wie auch immer, mancher frönt nur zu gerne der Panikmache und Weltuntergangsstimmung.

Ich möchte feststellen und festhalten:
Das letzte Mal, als die Bundesregierung (wirklich die Regierung! Nicht so ein irrlichternder Schnauferl-Club-Fuzzi) die Regelungen zum H-Kennzeichen angepackt hat, da haben sie den Oldie-Fans die Kombinationsmöglichkeit H + Saison eingeräumt.

Auch nach der "Schwemme" der 88/89/90er Baujahre machen Oldtimer kaum mehr als 1 % (EIN Prozent) des zugelassenen Pkw-Gesamtbestands aus. Ich glaube nicht, dass für die paar Leute und Karren ein übermäßiger Aktionismus zu erwarten ist. Dafür wird mit uns paar Oldie-Spinnern viel zu viel Geld verdient, bei welchem auch mittel- oder unmittelbar staatliche Gebühren und Steuern anfallen.

Olli
#242184

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: wowbagger

51_1991.jpg